Anbringen von Abstandshaltern

Vorschlag für das Anbringen von Abstandshaltern


Abstandshalter an die Rähmchen (siehe Skizze) vorn rechts und hinten links anbringen. Auf allen Rahmchen muss dies gleichmäßig erfolgen, so dass die Rähmchen, egal wie man sie dreht, immer passen. Entgegengesetzt ist bei den Zargen zu verfahren. Hier sind hinten rechts und vorn links die Abstandshalter so anzubringen, das diese auf die Seitenteile der Rähmchen treffen und diese im richtigen Abstand zur Beutenwand halten. Die Abstandshalter an der Beutenwand sollten Sie etwa in der gleichen Höhe, wie bei den Rähmchen anbringen. Sie können die Rähmchen jetzt drehen, wie Sie möchten, sie passen immer (siehe Skizze unten).
 

Achtung: immer nach dem gleichen Prinzip die Abstandshalter anbringen und diese nie verwechseln!


Wichtig: die oberen Abstandshalter sollen an den Seitenteilen möglichst hoch oben angebracht werden, sonst besteht die Gefahr, dass beim schieben der Rähmchen Bienen zwischen den Oberträgern zerdrückt werden.

Anbringen-von-Abstandshaltern.jpg
 

Klassische Ansicht