Melezitosehonig- bzw. Entdecklungswachsschmelzer/Auftaugerät Ø 63, isoliert


Melezitosehonig- bzw. Entdecklungswachsschmelzer/Auftaugerät Ø 63, isoliert

Artikel-Nr.: 09090

Auf Lager

1.229,00
Versandgewicht: 47 kg


Mögliche Versandmethoden: Abholung, Großgeräteversand

Wichtiger Hinweis ab 01.01.2020!  - Versandkosten 30,00 €

Bitte wählen Sie bei der Bestellung die Versandart "Großgeräteversand".
Aufgrund vom Volumen und Gewicht wird dieser Artikel mit Spedition geliefert. Hierfür berechnen wir eine Transportkostenpauschale in Höhe von 30,00 €.

Der Entdecklungswachsschmelzer ermöglicht die einfache Trennung von Honig und Bienenwachs auf der Grundlage von gleichmäßig im Bereich über dem Edelstahllochblech des Gerätes verteilter Heißluft. Mit ihm kann man Wachs und Honig ohne wesentliche Veränderung des HMF- Wertes und ohne nachteilige Veränderung des Honiggeschmackes trennen.

Das Gerät ist besonders für Imker geeignet, die ihre Waben mit einem Messer oder maschinell entdeckeln. Es eignet sich aber ebenso gut zum Ausschmelzen von Waben die Melezitosehonig oder kristallisierten Honig enthalten. Diese kompletten Waben können ohne vorherige Entdecklung einfach auf die Seitenteile gestellt hinein gegeben werden.
Der Entdecklungswachsschmelzer kann zum Erwärmen von fest gewordenem Honig in Gläsern und zum Auftauen von Honig in Eimern Kübeln und Hobbocks ebenso genutzt werden, wie zum Reinigen von Ausrüstungsgegenständen in der Imkerei. Da Desinfektionslösungen das Edelstahlblech angreifen und Korrosion verursachen könnten, wird dafür keine Garantie übernommen.

Technische Daten:

  • Das Gerät besteht bis auf die Füße aus für Lebensmittel zugelassenem Edelstahl
  • Der Kesseldurchmesser innen beträgt 63 cm, das Gerät ist im oberen Bereich doppelwandig isoliert, der Kesselboden fällt zum eben am Boden liegenden Quetschhahn hin ab.
  • Die Arbeitshöhe bei Messerentdecklung mit Traverse und Dorn beträgt 98 cm (dieses Aufsatzteil zur Waben Entdecklung gibt es nur als  Zusatzbestellung)
  • Die Unterkante der Rähmchenhalterung zur Entdecklung mit Entdecklungsgabeln hat eine Arbeitshöhe von 104 cm (dieses Aufsatzteil gibt es ebenfalls als Zusatzbestellung). Die Abstreifschiene am Zusatzteil, zum Reinigen (abstreifen) der Entdecklungsgabeln ist sehr praktisch und etwas tiefer angeordnet.
  • Der Edelstahlquetschhahn hat eine Auslaufhöhe von ca. 30 cm
  • Das Gerät ist für Lichtstrom mit normaler ca. 16 A Absicherung und 230 V ausgelegt, die Leistungsaufnahme mit Ventilator beträgt ca. 2500 W
  • Die Temperatur ist über einen Einstellknopf von 30 bis 90 °C regelbar, die Temperaturreglung erfolgt über ein Thermostat
  • Es passen ca. 30 kg Entdecklungswachs,
    • 20 Stück Dadant Honigraum Waben
    • 20 Stück Zander Ganz- oder 2/3 Waben
    • 20 Stück DNM Ganz- oder 2/3 Waben oder
    • 20 Stück Langstroth 2 /3 Waben
    • und ähnliche Waben z.B. mit kandiertem Honig oder Melezitosehonig in den Behälter.

Der Entdecklungswachsschmelzer kann zum Erwärmen (Auftauen) von Honig in Gläsern, Eimern und Hobbocks verwendet werden. Er eignet sich ebenso gut als Reinigungsgefäß und zum Waben entdeckeln. Sein Hauptzweck ist aber das Schmelzen von Melezitose Honig, das Schmelzen von in Waben kristallisiertem Honig und das Schmelzen von Entdecklungswachs.

Das Entdecklungswachs schmilzt bei Temperaturen über 68 °C. Das Wachs bedeckt sofort nach dem Schmelzen den bereits geschmolzenen schwereren Honig mit einer Schutzschicht und schützt ihn so vor Überwärmung. Wachs und Honig tropfen beim weiteren Schmelzvorgang nach unten. Der Honig durchdringt die flüssige Wachsschicht und sammelt sich unter dem Wachs, während das leichtere Wachs oben schwimmt. Durch das einwandige Bodenblech erfolgt je nach Raumtemperatur eine Kühlung von unten.
Nach etwa 4,5 Stunden oder auch länger, wenn z.B. reines Entdecklungswachs geschmolzen wird, ist der Schmelzvorgang in der Regel abgeschlossen. Honig und Wachs könnten abgelassen und das Gerät neu bestückt werden. Besser arbeitet es sich, wenn man das Gerät, nachdem alle Waben (oder das Entdecklungswachs) ausgeschmolzen sind, z.B. solange abkühlen lässt, bis die Trester am Lochblecheinsatz nicht mehr abtropfen. Dann kann der Lochblecheinsatz an den Tragegriffen entnommen und z. B. außerhalb des Raumes gereinigt werden. Auch Honig und Wachs trennen sich leichter, wenn man das Wachs erst im Gerät erstarren lässt, bis es einen festen Kuchen gebildet hat. Man öffnet dann den Quetschhahn und lässt den Honig durch ein Sieb z.B. in 12.5 kg Eimer oder geeignete Abfüllgefäße. Die oben auf dem Honig befindliche Wachsplatte kann man zum besseren Ablauf des Honigs etwas eindrücken, so dass unter dem Wachs bei Ablauf des Honigs kein Vakuum entsteht.  Anschließend entnimmt man den Wachskuchen stückweise und gibt ihn z.B. in Plastikeimer, reinigt das Wachs vom Honig z.B. mit klarem handwarmem Wasser und führt es der Weiterverarbeitung zu. (Man kann den anhaftenden Honig auch von einem Bienenvolk über dem Fütterer oder über einer etwas zurückgeschlagenen oder geschobenen Plastikabdeckung in einer Leerzarge von den Bienen säubern lassen). Das Ausschneiden von Waben aus den Rähmchen empfehlen wir aus ökonomischen Gründen nicht, aber das Ausschmelzen von diesen ist natürlich ebenso möglich.
Die Waben brauchen nicht vor dem Einstellen in den Entdecklungswachsschmelzer entdeckelt zu werden. Honig und Wachs werden bei unbebrüteten Waben zu fast 100 % gewonnen.
Nach dem Ausschmelzen und Reinigen können die Rähmchen dann in der Regel, mit neuen Mittelwänden versehen, weiter verwendet werden. Bei einigen Rähmchen nkann es sinnvoll sein den Edelstahldraht mit einer speziellen Drahtspannzange (Art. Nr. 03300) nachzuspannen. Der Draht wird dabei etwas gewellt und durch die Wellung gestrafft.
Der Melezitose- und Entdecklungswachsschmelzer kann die Effektivität ihrer Honigernte wesentlich verbessern und Ihnen die Arbeit sehr erleichtern.
Zum besseren Verständnis des Gerätes - siehe auch unsere Bilder und die ausführliche Beschreibung.

Zu diesem Produkt empfehlen wir


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 1,8 kg
Versandgewicht: 0,63 kg
Versandgewicht: 0,05 kg
Versandgewicht: 0,465 kg

Auch diese Kategorien durchsuchen: Wachsschmelzer, Entdecklungsgeschirr, Honig verflüssigen