Nassenheider Fill up, Honigabfüllmaschine

Artikel-Nr.: 09447
2.935,00
Versandgewicht: 15 kg
Mögliche Versandmethoden: Abholung, Großgeräteversand

Wichtiger Hinweis ab 01.01.2020!  - Versandkosten 30,00 € -

Bitte wählen Sie bei der Bestellung die Versandart "Großgeräteversand".
Aufgrund vom Volumen und Gewicht wird dieser Artikel mit Spedition geliefert. Hierfür berechnen wir eine Transportkostenpauschale in Höhe von 30,00 €.

Der NASSENHEIDER FILL UP ist ohne weiteres, außer dem unten aufgeführten Zubehör zum Abfüllen bereit.
• 1 St. Antriebsmodul mit Motor u. Steuerung
• 1 St. Zahnradpumpenmodul
• 1 St. Standardstativ mit Glaszentrierbügel
• 1 St. Bügelschalter für Glaszentrierbügel
• 1 St. Netzteil 230 VAC/24 VDC,(opt. 115 V), anschlussfertig
• 1 St. Rohrbogen 90° nach hinten gebogen, inkl.Dichtung zum Anschluss von Saugschlauch
• 1 St. Saugschlauch,1,5 m,1 1/2 Zoll mit Spiralverstärkung, lebensmittelecht
• 4 St. verschiedene Abfülldüsen
• 1 St. Klemmflansch für Abfülldüse

Zubehör (im Lieferumfang nicht enthalten):

Die Abfüllmaschine Nassenheider Fill up 2 pumpt und dosiert in einem Temperaturbereich von:
- 0 bis 40°C (Zahnradpumpenkopf)
- 40 bis max. 90°C (Zahnradpumpenkopf mit Zahnrädern für Heißabfüllung) und
- 0 bis max. 95°C (Impeller- bzw. Schlauchpumpenkopf)

Nach entsprechender Montage des Schlauchs und Rückschlagventils ist die Abfüllmaschine in der Lage, Honig bis zu einer Höhe von 1,3 m selbst anzusaugen und abzufüllen. Dabei wird der Honig aus Ihrem Honigbehälter angesaugt und direkt in das Honigglas tropffrei dosiert. Je nach Glasdurchmesser und Honigviskosität werden die jeweiligen (im Lieferumfang enthaltenen) Abfülldüsen ausgewählt. Der Honig muss vor dem Abfüllen frei von Wachsrückständen, frisch gerührt (um evtl. Temperaturunterschiede/Dichteunterschiede im Behälter auszugleichen) und fließfähig sein. Während man bei halbautomatischer Handabfüllung ca. 250-400 Gebinde/Stunde abzufüllen kann, wird beim Einsatz des vollautomatischen Drehtisches (Nassenheider fill up Kombi (Art.09447-1) eine höhere Produktivität erzielt. Die Abfüllmaschine kann unter Benutzung der eingebauten Zeitschaltuhr oder der Betriebsart „Pumpen“ auch zum Cremigrühren des Honigs verwendet werden. Der Honig wird entweder mit Cremehonig geimpft oder man wartet den Kristallisationsbeginn ab. Im Abstand von jeweils einem Tag wird 3 - 8 mal umgepumpt. Die Verarbeitungstemperaturen von flüssigem bzw. frisch geschleudertem Honig liegen bei 20 - 25°C. Bei cremigen Honig mit geringem Wassergehalt liegen die Verarbeitungstemperaturen bei 26 - 35°C. Um ein Verklemmen der Zahnräder durch die Ausdehnung im Pumpengehäuse zu vermeiden, darf die Maximaltemperatur von 40°C nicht überschritten werden. Zur Dosierung werden die Nennabfüllmengen im SETUP- Menü programmiert. Dabei wird die Dosiermenge je nach verwendeter Glasgröße gewählt (10 g - 32,5 Kg möglich). Danach wird der Feinabgleich durchgeführt, d. h. die Kalibrierung der Füllmenge. Die Abfüllgenauigkeit bei blasenfreiem Honig liegt bei ± 1-3 g.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 0,02 kg
Versandgewicht: 0,01 kg
Versandgewicht: 0,012 kg

Diese Kategorie durchsuchen: Honig Abfüllmaschinen, Honigmischgerät