Apiinvert-Futtersirup, 12,5 kg Umfüllkarton 5 x 2,5 kg


Apiinvert-Futtersirup, 12,5 kg Umfüllkarton 5 x 2,5 kg

Artikel-Nr.: 13010-A
12,90 / Packung(en)
Versandgewicht: 12,75 kg
1 Packung(en) = 1,03 €
1 Packung(en) = 1,03 €

Apiinvert-Futtersirup 5 x 2,5 kg = 12, 5 kg (1 Palette = 64 Karton)
ACHTUNG! Dieser Preis gilt nur bei ABHOLUNG von Apiinvert-Futtersirup. Für den Versand von Futtersirup wählen Sie bitte den Artikel 13010-VP1 oder 13010-VP2.
Wenn Sie größere Mengen Apiinvert-Futtersirup benötigen, fragen Sie die Transportkosten bitte an. Wir erstellen Ihnen gern ein Angebot.

Apiinvert ist ein bewährter Bienenfuttersirup mit einer von Wissenschaftlern für die Bienen empfohlenen Zusammensetzung. Apiinvert enthält ähnlich viel Wasser wie natürlicher Honig und ist ernährungsphysiologisch auf die Bedürfnisse der Bienen abgestimmt. Die praktischen Portionspackungen von 5 x 2,5 kg = 12,5 kg sind z.B. zur Notfütterung im Winter, zur Fütterung im zeitigen Frühjahr und auch zur Ablegerfütterung sehr gut geeignet.

Die flachen, nicht prall gefüllten Portionspackungen kann man sehr gut oben auf die Waben legen. Am besten, genau über die besetzten Wabengassen, über dem Bienensitz. Man sticht mit einem ca. 40 mm x 1,5 mm Nagel ungefähr 3-6 Löcher in den Beutel und legt diesen dann mit den Löchern nach unten so auf die Waben, dass die Bienen den Sirup in der Wabengasse aus den eingestochenen Löchern absaugen können. Der Beutel sollte in einer Leerzarge oder z.B. in einem Futterdeckel liegen und darf von oben nicht gedrückt werden. Günstig ist es jedoch, wenn über dem Apiinvert - ohne Druck auszuüben - eine Plastikfolie und z.B. eine Filzmatte zur Wärmeisolation gegeben wird. Bei Minustemperaturen ist es günstig, wenn die Apiinvert Futtersirup Beutel mit einer Temperatur von etwa 15 °C bis 20 °C vorgewärmt gegeben werden. Die Bienen können das Apiinvert dann sofort abnehmen.

 Apiinvert Futtersirup ist zur Reizfütterung ebenso wie zur Wintereinfütterung Ihrer Bienen bestens geeignet und kann vor allem die Überwinterung und Auswinterungsstärke Ihrer Bienenvölker erheblich positiv beeinflussen.

Hier noch einige wichtige Hinweise zur Wintereinfütterung mit fertigem Apiinvert Bienenfuttersirup:

Winterfutter und Reizfütterung sind streng zu trennen, denn bei Reizfütterung tragen die Bienen neben dem Bienenfuttersirup auch Pollen und Nektar mit ein. Dies ist zwar ein ideales Herbstfutter, kann aber zur Kristallisation und damit Aufnahmeunfähigkeit für die Bienen führen, wenn längere Zeit kein Flugwetter herrscht.
Bitte beachten Sie, falls Sie ihre Bienen mit Reizfutter füttern, dass diese anschließend brutnestnah noch genügend Platz für das Winterfutter (Bienenfuttersirup) haben.
Apiinvert Futtersirup ist für die Zeit, in der die Bienen nicht ausfliegen können so zu verabreichen, dass es konzentriert gegeben wird und die Bienen keine Möglichkeit haben, eigene Tracht dazwischen zu tragen.
Erklärung hierzu: Die Bienen müssen in der Zeit von ca. Mitte November bis Mitte März möglichst verdeckeltes, flüssiges und verdauliches Futter im richtigen Verhältnis zwischen Wasser und Zucker zur Verfügung haben. Stimmt einer der Faktoren nicht, haben Sie Probleme mit der Auswinterung ihrer Bienenvölker.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 1,264 kg
Ameisensäure 75%, 1 Liter
5,00 € / Flasche(n)
Versandgewicht: 1,14 kg
Versandgewicht: 0,01 kg
Mittelwände DNM, 2 kg
35,90 € / Packung(en) (1 kg = 17,95 €)
Versandgewicht: 2 kg
Versandgewicht: 0,465 kg

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Futtersirup - Südzucker